Dienstag, 1. Mai 2012

Rezension - Soul Screamers, Mit ganzer Seele von Rachel Vincent

Titel: Soul Screamers - Mit ganzer Seele
Originaltitel: My Soul to take
Autorin: Rachel Vincent
Übersetzt: Alessa Krempel
Genre: Roman
Reihe: Band 1
Taschenbuch Ausgabe: 300 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch
Preis: 9,99 €

Klappentext:


Sie kann keine Toten sehen, aber ...
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dannzwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig ... Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft ...





Meinung:


Das Cover dieses Buch hat mich sozusagen "magisch angezogen" und ich habe sehnsüchtig darauf gewartet das es ankommt. Zum Glück ging das schnell und ich begann sofort an zu lesen. Die lapidaren dreihundert Seiten warn schnell geschafft. Leider, muss ich dazu sagen, denn es war eine echt schöne Geschichte. Viele Autoren versuchen sich an dem Thema Tod, aber nur wenigen gelingt dies so gut wie Rachel Vincent! Der schüchterne und ehrliche Charakter von Kaylee passt perfekt zu Nash's Person. Er ist für sie wie ein Fels in der Brandung.
"Nash legte mir den Arm um die Taille und bedeutete Emma, mich auf der anderen Seite zu stützen. "Beruhige dich, Kaylee", flüsterte er in mein Ohr. Sein Atem strich warm über meinen Hals und den Nacken."
 Nash ist eine Interessante Person aber auch Emma und ihren Onkel finde ich toll. Sie sind keines Wegs langweilig oder gleich.
Am Anfang des Buches treten häufig Schreibfehler auf und man muss die Sätze öfters lesen, um überhaupt zu verstehen was dort geschrieben steht.
Rachel Vincent hat versucht die Geschichte nicht ganz so finster wirken zu lassen in dem sie witzige Momente mit einbrachte. Trotzdem habe ich mich über die laschen Reaktionen geärgert die Kaylee hatte, als sie erfuhr das sie sechzehn Jahre lang angelogen wurde - aber darüber kann man leicht hinwegsehen da die Geschichte wirklich fesselnd ist!
Das Ende war überhaupt nicht vorhersehbar und ich musste öfters nach Luft schnappen weil ich so fassungslos war.
Die Geschichte lässt ein paar Fragen offen aber einen zweiten Teil gibt es bereits schon. Er heißt Soul Screamers 2 - Rette meine Seele und kam im April heraus.
"Ein leises Wimmern drang aus meiner Kehle, so tief, dass meine Lungen zu brennen schienen. Und doch war das Geräusch ganz zart, wie ein Flüstern, das mehr zu spüren als zu hören war."
Fazit:

Eine schöne Geschichte, die einen bis zur letzten Seite fesselt. Mit tollen Charakteren wird über die große Sache Tod geschrieben und enthält immer noch eine Liebesgeschichte. Dieses Buch kann ich wirklich jedem empfehlen! Und man sollte sich auf keinen Fall von dem nicht so gut gelungenen Klappentext abschrecken lassen!

Dem entsprechend fällt auch meine Bewertung aus:

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♪

Kommentare:

  1. Hört sich wirklich gut an, da muss ich doch mal reinlesen (:
    Neues Buch - Ich komme!!
    Die Zitate sind auch sehr schön. Die Formulierung/Schreibweise gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  2. Der englische titel hat mich stuzig gemacht, denn es gibt einen film der genauso heißt
    http://www.youtube.com/watch?v=RmByUgdi6wE

    AntwortenLöschen
  3. Hm, da kann ich dir auch nicht weiter helfen. Das stand so auf der Seite der Autorin. Aber cooler Film ;D

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Rezension. Das Buch steht auch noch auf meiner Wunschliste.

    Klar kannst du noch bei meiner Serien-Challenge mitmachen. Freut mich, dass du dabei bist.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi